Targettraining

Samojede Yuma beim Target Training im Mai 2016 während einer Vorführung

Yuma, Mai 2016 
Takoda
Takoda 2014


Targettraining


Wir verwenden das Targetraining als "Vorstufen" Training zum Treibball spielen.
Targets sind auf dem Boden platzierte Markierungen (wir verwenden Kindersitze aus Gummi eines bekannten schwedischen Möbelhauses).
Es hilft Richtungssignale beim Hund aufzubauen und versucht dem Hund anzugeben auf welches Target er sich auf dem Feld bewegen soll. 
Der Hund steht dann im Abschluss idealerweise mit beiden Pfoten auf dem angegebenen Target, und erkennt so nach und nach die Richtungsangabe auf einem Spielfeld.

Hier ein Videobeispiel aus der Praxis. Das Target Dreieck - Training mit Takoda in einem sehr frühen Trainingsstadium (er kannte das Targettrainings ca. 3 Wochen):


Hier ein Video von Klein Yuma, damals ca. 11 Wochen alt bei den ersten Versuchen ihm das Target zu zeigen:



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen