Samojeden-Cup 2017



Den Bericht zum bereits vergangenen Event findet ihr hier:

https://samojedenzauber.blogspot.de/2017/11/der-ins-wasser-gefallene-samojeden-cup.html



Historische Seite:

Der Samojedenzauber veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem BWSC e.V. den
1. Samojeden-Cup Deutschlands.

11.11.-12.11.2017 während der Deutschen Schlittenhundemeisterschaft "off snow" in 69427 Mudau-Reisenbach im Rhein-Neckar-Odenwald Kreis.
Es handelt sich hierbei um eine "eigene" Veranstaltung mit einem extra dafür vorgesehenen Start-Zeitfenster ohne Vermischung mit den Startern der DM.

Starten kann jeder mit Samojeden in jeder verfügbaren Klasse unabhängig jeglicher Qualifikation.
Es wird wie üblich zwei Starts am Wochenende geben: jeweils einer am Samstags und am Sonntag.

Wir empfehlen dennoch den Abschluss eines Better Mushing Seminars im Vorfeld der Veranstaltung.
Für unerfahrene Musher bieten wir selbstverständlich noch vor der Veranstaltung eine kleine Regelkunde mit Sicherheitseinweisungen etc. an!

Die Klassen:
Canicross
Bike 1 Hund
Scooter 1 Hund
Scooter 2 Hunde
Trainingswagen ab 2 Hunde und entsprechend dann mit 4, 6, 8 und mehr

Wertungen innerhalb des Samojeden-Cups ab 3-5 Startern pro Klasse (noch in Klärung).


Zeitgleich kann ein Starter des Samojeden-Cups bei entsprechender Qualifikation auch für die Deutsche Meisterschaft gewertet werden.
Schlittenhundekategorie 2 (Grönländhund,Samojede,Malamut).
Die übliche Qualifikation ist ein absolviertes Better Mushing Seminar des Starters, eine Vereinszugehörigkeit eines Schlittenhundevereines der dem VDSV angehört mit entsprechender Rennlizens und entsprechende Stammbaumpapiere der Hunde.

Wir werden versuchen einen gemeinsamen Stake out Platz bzw. Bereich für den Samojeden-Cup und deren Teilnehmer zu bekommen.
Angereist werden kann mit Camper, Wohnmobil etc. Die Standgebühr auf einer Wiese ist inklusive bei einem Start auf dem Rennen.
Rund um Mudau-Reisenbach gibt es auch zahlreiche Pensionen und Hotels die Hunde aufnehmen. Aber schon jetzt möchten wir Euch darauf hinweisen euch mit den Reservierungen nicht allzu lange Zeit zu lassen, da es aufgrund der Deutschen Meisterschaft sehr viele Starter (voraussichtlich 250 plus die Starter des Samojeden Cups) geben wird!

Ein Tipp von uns:
http://www.landgasthof-zum-grund.de/startseite.html

Die Streckenlänge wird voraussichtlich ca. 5,5 km sein und ist erfahrungsgemäß anspruchsvoll. Einige Steigungen und Wiesenpassagen erfordern viel Krafteinsatz der Hunde UND Musher!
Zudem ist Reisenbach berüchtigt für jegliche Art von Wetter-Kapriolen. Da kann das Wetter am ersten Starttag schön sein und am nächsten Tag kann es schneien oder gar stürmen.
Alles schon selbst erlebt:-)

---------------

UPDATE 12.10.2017:

Anmeldung geschlossen. Warteliste noch möglich! Bei Interesse bitte melden!
Aktuell sind 11 Starter Teams mit insgesamt 25 Samojeden gemeldet!

----------------

UPDATE 01.09.2017: Anmeldungen ab sofort möglich. Bitte schnell anmelden - die Plätze gehen weg wie warme Semmeln, da ja auch gleichzeitig die Deutsche Meisterschaft "off snow" stattfindet und hier deswegen Kapazitätsgrenzen von 250 Startern sind:

Hier geht´s zur Anmeldung:

http://bwsc-info.de/online-anmeldung/1021 

 

Update 28.08.2017:  

Annmeldung für den Samojeden Cup ab Freitag, 01.09. 2017 / 20 Uhr möglich! Ausschreibung dann ebenfalls online!


Anmeldungen auf einem extra Anmelde-Button auf folgender Seite:

http://bwsc-info.de/

---------------

update 16.06.2016 : News zum Trail:


Der Reisenbach Trail der Deutschen Meisterschaft 2017 und zeitgleich der des Samojeden-Cups! Gelb markiert ist eine Neuerung zum üblichen Trail von vorherigen Jahren
Infos zum Trail vom Trailchef Dirk Lehner:

Deutsche Meisterschaft 2017 Reisenbach
Wagentrail (ab zwei Hunde)
Alle Daten ohne Gewähr!
Gesamtlänge 5450m
Höhenmeter 87m
Die jetzigen Daten haben wir nach den besten Möglichkeiten die uns zur Verfügung standen errechnet!
52,5% = 2860m Wiese (Weide)
5% = 260m Trail
36,5% = 2000m Waldweg alter festgefahrener
Wirtschaftsweg (Schotteranteil schon sehr alt)
6% = 330m Beton, auch hier sind die Teilstücke nie länger
als 120m!


Auf den vergangenen Rennen wurde uns nichts über Pfotenprobleme berichtet!
Markus Rechner konnte noch ein langes Betonstück umlegen auf eine Wiese, dadurch fällt die schnelle abfallende Kurve weg und der Trail wird noch sicherer....Danke für Deine Mühe Markus!

----------------

Anmeldungen werden voraussichtlich ab Sommer 2017 möglich sein - zeitgleich mit den Meldungen für die Deutsche Meisterschaft und werden voraussichtlich über die Homepage des BWSC getätigt.

http://bwsc-info.de/

Nähere Infos zu den Startergebühren, zum Ablauf des Rennens, zum Musherabend mit Essen (inklusive in der Startgebühr) etc. folgen dementsprechend.

Vorab-Interessenten notiere ich mir und komme dann via FB Post oder PN dann auf diejenigen zurück. 

Diese Seite wird stetig "up to date" gehalten. Bitte achtet hier auf Neuigkeiten!

Bei Fragen könnt ihr Euch jederzeit bei mir melden.
email: MiJoScholz@aol.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen