Dienstag, 3. April 2018

Die Spessart Tour des DSLT über die Osterfeiertage!


Yuma mit Blick auf das Oster Camp des DSLT im Hintergrund

Über Ostern sind wir erneut zu Gast beim DSLT und nehmen an der Spessart Tour teil.
Leider konnten wir dieses mal berufsbedingt erst am Samstag nachmittag anstatt am Karfreitag anreisen, sodass uns zwei Tourentage zum Kilometer sammeln für die Leistungsprüfung 1 wegfielen.

Ein weiterer schmerzlicher Wehrmutstropfen war dass Jacqueline mit ihrem Team ebenfalls absagen musste, da Trip nach wie vor humpelte, und sie sich verständlicherweise entschied ihn so nicht zurückzulassen. :-(
An dieser Stelle hoffen wir natürlich dass es ihm bald besser geht und man der Ursache des Humpelns auf den Grund gehen kann!

Beate ist ebenfalls mit Alwin alleine zu Hause geblieben und so lag es dieses mal alleine an uns die Tour zu bestreiten.
Wir wurden wie immer sehr nett aufgenommen und haben uns im Kreis der Tourenfahrer sehr wohl gefühlt. :-)
Insgesamt waren ca. 8 Teams vor Ort, die allesamt ein ordentliches Tourentempo gefahren sind.
Huskies, Malamuten sowie Samira´s Samojeden waren ebenfalls mit dabei :-) Ein bunter Mix von Schlittenhunden.

Das Samojedenzauber Team: Yuma, Takoda und Sunny sollte mich am Kostka Monster durch den Spessart ziehen.
Geplant waren zwei Tourenlauftage mit jeweils 21 km, die wir dann auch durchführen konnten.
Wir sind nun knapp vor dem Ziel der LP 1 angelangt.
Unser Saisontourenkilomterstand zeigt nun 167 Gesamtkilometer an. Wir hoffen nun noch die restlichen 33 km bei der Aartal 2 Tour in 14 Tagen erreichen zu können - was bei normalen Wetterverhältnissen (nicht zu warm!!!) kein Problem sein sollte.

Vielen Dank vor allem an den Tourengastgeber Thomas für die tolle Organisation.
Eine tolle interessante Strecke durch die schönen Wälder des Spessarts.

Wir sind nächstes Jahr gerne wieder mit dabei!

Hier unsere kleine Bilderstrecke zur Tour und ein kleines Video am Ende!

Viel Spaß beim anschauen!


Unser Stake out ist schnell aufgebaut

Jaaaa - die Samojeden sind da!

Trainingshündin Sunny

Bub mit Löwenmähne: Takoda

Yuma ruht am Stake-out

Husky Team

Malamuten Team

Husky Team

Startvorbereitung

Und los geht´s: Yuma im lead, links am wheel Sunny, rechts daneben Takoda

Herrlich...

Boxenstopp - natürlich ist Yuma direkt baden gegangen... ;-)

Hmmm...passen wir da durch?

Pause

Die zwei Wheeler - es regnete und schneite sogar am 1. Lauftag - sodass die beiden entsprechend gesprenkelt aussahen... :-)

Wheeler Takoda wohlbehalten zurück am Stake out :-)

Ein verdientes Nickerchen danach im trockenen Wowa

Yuma bei mir  <3

Wie immer auf Touren - ein gemütliches Zusammensein am Abend am Lagerfeuer nach dem gemeinsamen Abendessen im Wirtshaus. 

Der erste Tag war schön - wenn auch etwas nass - Gute Nacht!

Takoda & Sunny sagen "Guten Morgen" am Ostermontag

Nochmal geht es am Ostermontag auf Tour - es war deutlich trockener - auch wenn es hier nicht so aussieht. Ein herrlicher Tag!

Das Wetter am Samstag spielt verrückt. Immer wieder regnet es und es hagelt sogar. Siehe Video unten im Bericht!

So eine Hundeliege kann was schönes sein: Takoda genießt das Bad in der Sonne am Stake out.


Die Spessart Tour nochmal hier als kleines Video:



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen