Donnerstag, 11. Mai 2017

Wir starten in die Treibball Saison



Los geht´s

Mit einem kleinen Training starteten wir gestern in unsere kleine, persönliche Treibball Saison, die vorwiegend aus Training, Spiel & Spaß im heimischen Garten besteht.
Angefangen mit den Basis Elementen hat es schon wieder recht gut geklappt.

Takoda war nur sehr aufgeregt und hat viel gebellt.
Hier habe ich wiederum erfahren müssen, daß es sinnvoller ist ihn vorher mit einem langen Gassi Marsch auszulasten, als direkt nach dem Büro mit Treibball anzufangen.
Nun ja, wenn die Tage jetzt länger werden ist das dann auch sicherlich wieder verstärkt möglich.

Geht´s jetzt endlich mal los oder wie ?

Wichtige Übung - geduldiges warten auf das Signal "schieb". Noch nicht so gut - er will immer gleich loslegen und schieben, dabei wird auch oft lauthals gebellt :-/

Da kommt er Richtung Ziel

Mit Tempo im Spiel macht´s auch sichtlich Spass


Takodo kommt Richtung Tor.  Alwin warten brav geduldig auf seine Trainingseinheit auf der Seite
Auch Yuma trainiert nach uns noch mit Frauchen Beate ein paar Sequenzen. :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen