Donnerstag, 20. April 2017

Abend Training nach extremen Kälteeinbruch





Eigentlich hatten wir das Bike und den Scooter schon eingemottet und nicht mehr erwartet ein großes Training mit unseren beiden Sportlern zu machen.
Doch es kommt anders - ein extremer Kälteeinbruch ermöglicht es uns doch mal auf Tour zu gehen.
Gestern abend nach der Arbeit haben wir sogar frische 4 Grad und freuen uns sehr über diese Möglichkeit.

Auch Takoda & Yuma sind hellauf begeistert und laufen wie verrückt ihre Lieblings- Trainngstrecke entlang.

Mit insgesamt 2 Wasserpausen sind wir dann so geschätzte 40 Minuten auf den der 9,5 km langen Wildschweinstrecke unterwegs. Das ist rekordverdächtig und zeigt wie sehr sie das Laufen und ziehen vermissen und auch brauchen!

Erste Pause nach ca. 4 km

Nee Nee - wir laufen schon in die gleiche Richtung gleich :-)

Wildschweingebiet - Lieblingsstrecke :-)

Hindernisse machen es spannender

Takoda bei der 2. pause nach ca. 6 km

Laufstudie von Yuma als Video - ich liebe es!!!!!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen