Dienstag, 1. November 2016

Herbstwanderung - Der Napoleon Steig




Das Dahner Felsenland

Feiertag - Wanderzeit. Wir genießen den tollen Tag und sind dieses mal auf dem "Napoleon Steig" unterwegs.
Das Logo - ein blau unterlegter Napoleon Kopf.


Beate bleibt zurück bei den Oldies und kümmert sich um die noch etwas angeschlagene Tala - dafür bin ich ihr sehr dankbar - ohne sie, könnte ich das hier gar nicht machen...Danke... <3
Ich versuche meine dann doch recht leeren Batterien der letzten Wochen hier etwas aufzuladen. Es gelingt. :-)
Herrliches Wetter - blauer Himmel - Sonne und ein absolut genialer Premium Wanderweg im Dahner Felsenland, in dem wir schon öfters gewandert sind. Ein Wandergebiet der SUPERLATIVE in Deutschland!!!
12.3 km - anberaumt für 4-5 Std Gehzeit. Wir brauchen heute im unserem sportlichen Wanderschritt ca. 2:40 Std inkl. einer Pause von ca. 15 Minuten.

Leider hat mein Handy nicht so lange gehalten und der Akku war schnell leer, dennoch konnte ich ein paar schöne Bilder machen.

Yuma - am Anfang des Steigs viele Felsformationen

Kleine, schmale individuelle Wege entlang von spektakulären Felsen...

Unter einem Felsvorsprung

Yuma vor dem Napoleon Felsen, der dem Weg seinen Namen gibt

Takoda :-)

Pause an der PWV Hütte, 4 km vor dem Ende

Wie ist hier der Deal? Bekommen wir auch was vom Brötchen ab oder wie?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen