Mittwoch, 17. August 2016

Wir trauern um Kiwi :-(



Wir stehen noch alle unter Schock!

Unsere 8 Monate alte Hundefreundin ist heute Nacht urplötzlich und völlig unerwartet gestorben.
Vorausgegangen waren u.a. Symptome plötzlicher Körperstarrheit, apartisches Dasein.
Zur Zeit wird untersucht was die Todesursache war.

Gekommen ist Kiwi aus dem Tierschutz, und hat so ein tolles und liebevolles zu Hause noch kennenlernen dürfen, was allerdings nur ein schwacher Trost sein kann. :-(

Unsere Gedanken sind bei unseren Freunden Sandra, Matthias und Emily die gerade eine sehr schwere Zeit durchmachen. <3 

Es tut uns unendlich leid - sie war so eine liebe junge Hündin mit sehr viel Potential.

Tragisch ist kein Ausdruck!

R.I.P liebe Kiwi - der "Zauber" wird dich nie vergessen!


Kiwi beim ersten Zusammentreffen mit Yuma vor 8 Wochen

Kiwi mit Takoda

Kiwi war sehr schlau - binnen von Minuten hat sie das Prinzip der Targets verstanden...

Da steht sie schon drauf

Target Training mit Takoda

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen