Montag, 23. Mai 2016

Samojede-in-not Treffen in Lorch 21./22.05.2016

Treibball Vorführung. SIN - Hund Takoda wartet geduldig


Es war mal wieder soweit.
Das alle zwei Jahre stattfindende große Jahrestreffen meiner Tierschutz Organisation fand dieses Jahr wieder in Lorch statt, wo wir uns auch schon vor 2 Jahren das letzte mal getroffen haben.
Ein tolles Gelände rund um die Windhundrennbahn und einem wunderschönen großen, eingezäunten  Auslaufplatz des ansässigen Windhundrennverein.
Das Wetter war traumhaft schön, leider jedoch zu heiß für ausgiebige Vorführungen oder Zugsport Aktivitäten für interessierte Mitglieder bzw. Adoptanten.

Wie immer hatten wir auch Beate´s Stand dabei.

Am frühen Samstag nachmittag gab es eine Frage / Antwort Stunde rund um Zugsport.
Daraus resultierte am frühen nächsten Sonntagmorgen eine Verabredung zum gemeinsamen kurzen Training und Hilfestellung für den Zugsport von SIN Adoptanten.
Am späteren Samstagnachmittag folgte eine Vorführung in Sachen Treibball, Targetarbeit und Cavaletti.Das Wetter war extrem heiß, der Platz stand in der vollen Sonne!
So entschieden wir uns nur kurze Sequenzen vorzuführen und das Spielprinzip zu erklären.
Ich hatte etwas Bedenken dass Takoda & Yuma überhaupt zielgerichtet arbeiten würden.
Das hatte mehrere Gründe: a) die Hitze, b) die enorme Ablenkung (im Publikum saßen mehrere Hunde am Rand) und c) die vielen Gerüche und der wohlbekannte Freilauf Platz auf dem wir waren und sie normalerweise umherspringen.
Unter diesen Umständen haben sie es sehr gut bewältigt, waren aber in der Tat etwas abgelenkt und ich musste sehr um ihre Aufmerksamkeit buhlen,was mir jedoch Gott sei Dank gelang.

Beate führte ebenfalls Treibball mit Alwin vor, und zeigte zusätzlich die Cavaletti Arbeit für ältere Hunde.

Wie immer war es sehr schön alte Weggefährten in Sachen Samojede und Tierschutz zu treffen und sich auszutauschen, und neue Freundschaften zu schliessen bzw. zu festigen.
Wir sind das nächste mal bestimmt wieder dabei! :-)
  

Ein tolles Treffen! :-)


Hier die Impressionen zum Treffen in Bilder:

Unser Platz

Der Tierkunst Stand ist geöffnet

Was passiert denn da so interessantes ?

Ah klar - Frühstück
Beate erklärt das Prinzip das Marker Trainings

Interessierte Zuschauer beim Target Training mit Yuma

Yuma geht vor den Augen seiner Züchterin Heidi Weiss - Beautiful of Whiteline -  auf´s Target und bewältigt die Aufgaben prima - *Stolz*!

Treibball - Ball Nr. 3 kommt ins Tor...

Belohnung muß auch sein und ist wohlverdient! :-)
Alwin treibt den Ball durch die Gasse

Vorbereitung zum Spiel

Und da kommt er auch schon...

Senioren Cavaletti Training


Da schauen wir doch mal wie sich Yuma so schlägt... :-)

Der tolle Strick- und Spinnradstand von Karin und Reni

Geselligkeit unter Freunden :-)



Am Abend sind wir alle müde. SIN Hund Takoda.

Kuschelstunde

Und im Hintergrund brennt schon der Grill für´s Abendessen...
Yuma am Scooter am frühen, frischen morgen - nur eine sehr kurze Strecke verlief auf Asphalt - was leider nicht zu vermeiden war.
Danach Abkühlung am Bach

Beate lernt das Spinnen. Was soll man sagen, nach einer Stunde kann sie es schon :-)

Eine der schönsten Vierbeiner auf dem Platz: Die reizende Maya von Stefan Zepf  <3 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen