Freitag, 1. April 2016

Neues Trainings-Equipment eingetroffen!

Yuma ist noch etwas unsicher mit diesen komischen Stangen...

Yipieh - unser neu bestelltes HAEST Steckhürdenset ist eingetroffen.

Wir werden es Zukunft benutzen um unser Training im heimischen Garten zu bereichern und auszubauen.
Speziell wollen wir damit in das sog. CAVALETTI Training einsteigen.
Ein Training, basierend auf bedachte und bewusst langsame Übungen um das Bewusstsein des Hundes über seine vier Gliedmaßen zu wecken und auf eine saubere Ausführung zu achten.
Es soll auch die Muskelkraft stärken und ist speziell für unsere beiden Senioren Alwin und Tala ein gutes, zielförderndes Training.

Aber auch für Nuancen im Treibball Training können wir die Hütchen und Stangen sehr gut gebrauchen und das Training verfeinern.

Wir werden weiterhin berichten wie wir voran kommen.

...aber er läuft drüber, wenn er auch noch anstößt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen