Montag, 7. März 2016

Schlittenhunderennen "Badentrail" in Appenweier 05.03.-06.03.2016


Start 1. Renntag. Lead Yuma, hinten links Takoda und rechts Trip!

Die Rennsaison 2015/2016 ist zu Ende!

Unser letztes Rennen bestreiten wir im badischen Appenweier, wo wir beim Badentrail starten!

Wir starten wie schon bei den Rennen zuvor im Dreier Team am Trainingswagen mit Yuma im Lead, sowie Takoda und Trip (von Jacqueline Jager) am Wheel.
Wetter Kapriolen sorgen dafür, dass unser letztes Rennen ein absolutes Matschrennen wird. Der Boden ist durch die zahlreichen Regenfälle am Freitag sowie dem am Sonntagnacht gefallenden und sofort schmilzenden Schnee extrem tief.
Am ersten Tag noch mit einer guten Zeit von 20,02 min unterwegs, brauchen wir am zweiten Tag bei dem ich viel mithelfen muss 23,42 min.
Dennoch hatten wir sehr viel Spass und freuen uns dass unsere Saison gesund und erfolgreich zu Ende gegangen ist.
Als wiederholt einzige Starter in der Kategroie reinrassig / 2 bekommen wir als Ehrenpreis die Urkunde für den 1. Platz in dieser Kategorie. Traurig in der Tatsache wieder mal alleine zu sein, aber dennoch freuen wir uns über diese Geste des austragenden Vereins OSC!

Schön dass aus unserer Trainingsgemeinschaft Maria Horn mit ihren zwei Jakuten Ceron und Nakoa  ihre Rennpremiere hatte, sowie das Treffen auch auf Thorsten Fogel der mit Chase ebenfalls am Rennen teilnahm.

Wir werden dem Wetter entsprechend noch weiter trainieren, uns aber nun gezielt auch anderen Themen wie Treibball, Trekking Touren, Wanderungen und Konzentrationsübungen widmen.

Hier noch ein paar Impressionen vom Rennen in Bildern:

Spaziergang in der Pause. Takoda, Yuma, Alwin

Chase mit Thorsten und Sawera

Jacqueline mit Trip und Snow - beides "Whiteliner"
Maria kommt mit Ceron und Nakoa mit dem Scooter am 1. Tag ins Ziel! Toll gemacht Ihr drei!

Beate an ihrem Tierkunst-Stand

Takoda am Stake out

Unser Leader: der zweijährige Yuma

Alwin entspannt am Stake out

Die kleine Snow (5 Monate) von Jacqueline. Unsere große Hoffnung für zukünftige Abenteuer

Erfolgreich nochmal überholt und ab ins Ziel am 1. Tag

Auf geht´s - im Ziel warten schon einige...

Prima - geschafft!

Das gibt´s doch nicht! Sonntag morgen - Schnee!
Wheeler Takoda wie gewohnt gesprengelt...

Wheeler Trip ebenfalls mit "Arbeitsmaske" ;-)
Happy ! Die Saison haben wir gesund und munter überstanden! Copyright Bild: Ralf Klengel

Tala und Alwin abfahrtbereit!


Hier noch das Video vom Zieleinlauf am 2. Renntag:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen